Datenschutzhinweise


Wer wir sind   

Auf dieser Website befindest du dich und sie dient dazu, dich rund um die Schule des Wing Chun und Arnis umfassend über  Angebote und zugehörige Themenbereiche zu informieren: 
http://www.kuanyin.nrw. 
Wir sind ein Ein-Mann-Unternehmen, welches freiberuflich arbeitet und als Kleingewerbe versteuert wird.   

Unser Name ist   

Claudia Lisiecki und du befindest dich zur Zeit auf der Website Kuan Yin Kampfkunstcenters.

Diese Daten von dir interessieren uns

Deine Daten interessieren uns persönlich nicht. Solltest du uns anrufen, können wir deine Telefonnummer sehen, es sei denn du hast diese Funktion deaktiviert. Wenn du uns deinen Namen nennst, schreiben wir  ihn allenfalls auf und schmeißen ihn weg, wenn du nicht zum vereinbarten Termin erschienen bist. Deine Telefonnummer wird im Handy gespeichert, damit wir sehen, ob du uns schon mal angerufen hast. Wenn du uns eine Email schreibst, sehen wir womöglich deine Emailadresse und mit dem Schreiben einer Email an uns, erlaubst du es uns, dir zu antworten. Bei der Antwort kann es sein, dass du automatisch in unseren Kontakten landest. Solltest du kein Interesse an unserem Training haben und du erhältst von uns eine Werbung zu unserer Schule, die du nicht wolltest, dann melde dich bitte bei uns und wir löschen dich aus der Kontaktliste.

Mit diesem Programm haben wir die Internetseite erstellt

Diese Seite wurde mit einem Programm des Providers 1&1 internet AG unter Zurhilfenahme des Homepagebaukastens erstellt und deren Datenschutzhinweise, bitte unbedingt lesen, kannst du auf deren Seiten finden. 

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten   

Wenn du durch unsere Website Datenschutzverletzungen feststellst, solltest du eine polizeiliche Anzeige erstatten und uns dies mitteilen, weil wir auch betroffen sein könnten. 
Der Provider ist für die Bereitstellung regulierungswürdig, solange wir alles dafür getan haben, deine Daten anonym zu halten. Bitte achte in deinen Einstellungen darauf, was andere von dir sehen können.    


Unser Tipp: Rufe niemanden mehr an und browse auch nicht im Internet, zudem benutze keinen Computer, keinen Fernseher und besuche keine Orte, an denen Kameras installiert sind. Bezahle nie wieder mit EC Karte, am besten eröffne kein Konto und vor allem sprich nie mit jemandem, der ein Handy dabei hat. Benutze zudem nie wieder ein Auto mit Navigationssystem und gib nirgendwo mehr deine Adresse an. Benutze auf keinen Fall ein Mobiltelefon. (hieraus kannst du erkennen, wie uns die Datenschutzrichtlinien ebenfalls zu schaffen machen)   

Das Schützen der digitalen Welt ist für einen Endverbraucher wie uns nicht möglich, es sei denn wir leisten enorm hohe Schutzgebühren, die sich keinesfalls für ein solch kleines Unternehmen wie uns gewinnbringend orientieren.
Jede Nutzung dieser Website oder eines Anrufes an uns erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!   

Wenn du dich bei uns zum Training anmeldest, erhältst du andere Datenschutzhinweise. Das ist der blanke Horror für uns! Komm einfach zum Training.      

Claudia Lisiecki, Kuan Yin Kampfkunstcenter hat folgende Datenschutzrichtlinien:   

Deine Kontakt-Informationen aus beispielsweise Kontaktformularen, die du bei uns verwendest oder Mails, die du uns schickst   

Diese Informationen werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.
Auf Servertätigkeiten oder Aktivitäten von Servern oder Programmen, mit Hilfe derer diese Website erstellt wurde, haben wir keinen Einfluss. Wir sind selbst Nutzer. Auch haben wir keinen Einfluss auf Datenklau mit krimineller Energie. Das Schützen der digitalen Welt ist für einen Endverbraucher wie uns nicht möglich, es sei denn wir leisten enorm hohe Schutzgebühren, die sich keinesfalls für ein solch kleines Unternehmen wie uns gewinnbringend orientieren und zudem immer noch nicht 100%ig sicher sind.
Jede Nutzung dieser Website oder eines Anrufes an uns erfolgt auf eigene Gefahr!   

Weitere Informationen   

Wir sind nicht bestrebt, weitere Informationen über dich zu erhalten, wir wollen einfach nur, dass du mit uns trainierst, aber dennoch lies die folgenenden Punkte und vergangenen Punkte ebenfalls durch, denn wir möchten, dass du vollständig nach unserem besten Wissen und Gewissen informiert bist.

Schalte vorsichtshalber deine Computercamera aus, denn jeder, der es berechtigt oder unberechtigt will, kann dich sehen, egal wo du im Internet unterwegs bist! 

Wie wir deine Daten schützen   

Wir können deine Daten nicht 100% schützen, wenn du dich im Internet bewegst oder du uns anrufst. Es ist deine Verantwortung. Wir sind weder Programmierer noch sind wir ein Geheimdienst.    

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten   

Wir fordern über dich keine persönlichen Daten an, aber wir nutzen einen Analysedienst.   

Analysedienste   

Wir nutzen Dienste, in denen wir erkennen können, wieviele Aufrufe unsere Websites haben, woher diese Aufrufe kommen, wann sie stattgefunden haben und so weiter. Aber dies bleibt für uns alles anonym. Wir sehen weder deinen Namen, noch deine Adresse, noch deine Telefonnummer oder sonst etwas von dir. Jedoch kann es sein, dass uns dein Browsersystem angezeigt wird, weil fast alle Analysedienste dies anzeigen, bist du in diesem Sinne nirgendwo so ganz anonym. Wir brauchen nichts von dir, als dass du mit unserem Wing Chun Training glücklich bist und Spaß an unserem Training hast. 

Der Analysedienst über 1&1 Internet AG ist unabhängig von uns und ob dieser andere Daten von dir sehen kann oder sammelt oder verkauft, wissen wir nicht. Die entsprechenden Datenschutzrichtlinien findest du auf 1&1 Internet AG und der Datenschutzbeauftragte deines jeweiligen Landes berät dich sicherlich gerne persönlich, denn er weiß am besten, wie Internet und dessen Schutz funktioniert.   

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen   

Mit Hilfe des Analysedienstes passen wir unsere Werbemaßnahmen an, doch niemand wird von uns belästigt. Wir erfassen lediglich die anonymisierte Aufrufstatistik dieser Website, auf der du dich befindest.   

Noch mehr
   

Wenn du mehr über die Verwendung deiner Daten bezüglich unseres Providers erfahren möchtest, müsstet du dich bei dem Provider 1&1 Internet AG informieren.
   

Dort findest du insbesondere Informationen:

Über Cookies
 
Wohin deine Daten gesendet werden 
Wie die Daten gespeichert werden 
Wie und wozu die Daten verwendet werden 
Wie die Daten in den Analysebericht aufgenommen werden    


—————————————————————
Claudia Lisiecki, Kuan Yin Kampfkunstcenter nutzt einen Analysedienst der anonymisiert ist, wir sehen keine persönlichen Daten von dir und wollen sie auch gar nicht haben.
   

Wenn du dich bei uns zum Training anmeldest, erhältst du andere Datenschutzhinweise. Das ist der blanke Horror für uns! Komm einfach zum Training oder suche weiterhin eine gute und passende Schule für dich. Wie auch immer du dich entscheidest, wir wünschen dir einen guten und erfolgreichen Weg.